Spartage 2017

Der Spargedanke ist in den Köpfen der Österreicher fest verankert - dem Großteil der Bevölkerung ist Sparen wichtig. Während der Raiffeisen Spartage und speziell am Weltspartag soll dieser Gedanke nicht nur hochgehalten, sondern auch an frühe Finanzbildung und -erziehung erinnert werden. Sparen ist ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge und wird am Weltspartag in den Vordergrund gerückt.

Der Weltspartag wurde 1924 in Mailand von weltweiten Bankenvertretern ins Leben gerufen. Die Bevölkerung sollte so auf den Spargedanken und den sparsamen Umgang mit Ressourcen aufmerksam gemacht werden. Mittlerweile spielt der Weltspartag eine bedeutende Rolle in der Wirtschafts- und Finanzerziehung in Österreich. Unter dem Motto "Gut Haushalten" wird der Weltspartag traditionell in den Raiffeisenbanken gefeiert - heuer von 27. bis 31. Oktober 2017.

Geschenke am Weltspartag bei Kindern beliebt
Auch dieses Jahr luden wir alle Sparer, Groß und Klein, recht herzlich zu den Spartagen ein. Natürlich gab es wieder tolle Geschenke für unsere kleinen Sparer. Am 31.Oktober standen herzhafte und süße Schmankerl von den Ortsbäurinnen bereit. Auch der Luftballonstart der Kindergartenkinder Köstendorf, Neumarkt und Schleedorf durfte nicht fehlen.

Wir bedanken uns bei allen Kunden für den Besuch an den Spartagen.

    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017
    • Spartage 2017